Gymnasium Marianum

Meisterkonzert für Schüler


Am Freitag, den 17. März, spielte das Trio Jean Paul vor seinem offiziellen Auftritt im Rahmen der Warburger Meisterkonzerte für Schülerinnen und Schüler der beiden Warburger Gymnasien, der Realschule und des HPZ St. Laurentius in der Aula des Gymnasium Marianum.

Nach einer kurzen Einführung vermittelte das Trio mit Werken von Johannes Brahms und Maurizio Kagel eine Vorstellung von den vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten „klassischer“ Kammermusik. Zwischen den Musikdarbietungen beantworteten die Musiker eine Reihe von Fragen, die die Schülerinnen Josefa Reineke und Katrin Schuchart (Jgst. 10) vorbereitet hatten.

Die Aufmerksamkeit der Schüler während des Konzerts sowie der starke Applaus am Ende zeigten eindrucksvoll, in welchem hohem Maße der Zugang zur klassischen Musik durch ein derartiges Live-Erlebnis gefördert wird.