Gymnasium Marianum

Konrad Czech erhält 3. Preis bei der Bundesrunde der Mathematikolympiade

Man kann schon sagen: "Mathematik ist sein Hobby"!

Konrad blickt diesbezüglich auf eine beachtliche Karriere zurück.

Die Mathematikolympiade ist ein Wettbewerb, der aus 4 Runden, einem Hausaufgabenwettbewerb, dem Kreis-, Landes- und Bundesentscheid besteht. Die ersten beiden Runden waren für Konrad nie ein Problem, denn bereits seit seinem 4. Schuljahr hat er sich regelmäßig für die Landesrunde qualifiziert. Dort holte er im 4. Schuljahr einen 4. Preis, im 6. Schuljahr einen 1. Preis, im 7. Schuljahr einen 3. Preis und im 8. Schuljahr wieder einen 1. Preis.

In diesem Schuljahr war Konrad dann endlich alt genug, um das Land NRW beim Bundesentscheid zu vertreten. Dieser fand Anfang Mai in Bremerhaven statt. Dort musste er dann zwei Klausurrunden überstehen. 

Kein Problem für Konrad! Gleich bei der ersten Teilnahme dieser Art holte er sich die Bronzemedaille!

Konrad nimmt noch regelmäßig an weiteren Wettbewerben teil.

So holt er sich seit 2011 (3. Schuljahr) regelmäßig einen 1. Preis beim Känguruwettbewerb.

In diesem Jahr konnte er zum ersten Mal Aufgaben bei dem wohl schwersten mathematischen Wettbewerb, dem Bundeswettbewerb einreichen. Er hat dafür eine offizielle Anerkennung erhalten.

Für derartige Erfolge reicht die schulische Förderung manchmal nicht aus. Daher nimmt Konrad seit dem 7. Schuljahr am JuMa-Programm teil, bei dem er jeden Monat Aufgaben auf Hochschulniveau löst und von einem Mentor korrigiert bekommt.

Diesen Sommer wird er zum 3. Mal an der Mathematischen Sommerakademie in Kranenburg teilnehmen, wo er eine Woche lang Mathematikunterricht und auch andere Aktivitäten mit anderen mathematisch Begeisterten genießt.

Wir wünschen Konrad, dass ihm der Spaß an der Mathematik erhalten bleibt und freuen uns schon auf die Teilnahme an der Bundesrunde 2018 in Würzburg!

Hier noch ein Beispiel für eine von Konrad beim Bundesentscheid zu lösende Aufgabe:

 

 

Und hier Konrads Lösung:
Quelle: Westfalenblatt (Das Bild zeigt Konrad während der Klausur beim Kreisentscheid)
Mannschaftsfoto beim Bundesentscheid
Siegerehrung Bundesentscheid