Gymnasium Marianum

22.12.2015

Vorlesewettbewerb 2015, Schulsieger

 

Auch in diesem Jahr fand der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in unserer Aula am 08.12. statt. Es traten bei dieser Veranstaltung die Klassensiegerinnen der 6. Jahrgangsstufe beim Schulentscheid an. Dabei wurden Karoline Finis (6a), Nele Dolstra (6b) und Constanze Richter (6c) von ihren jeweiligen Klassen tatkräftig unterstützt.

Die drei Klassensiegerinnen lasen in der Schulsiegerrunde einen selbst ausgewählten Ausschnitt aus einem Jugendroman vor. Karoline las aus „Die geheimnisvolle Tür“ von Manfred Mai , Nele aus „Numbers“ von Rachel Ward und Constanze aus „6. Stunde polterfrei“ von Anneka Driever vor.

 

Anschließend folgte die zweite Runde: Nacheinander trugen sie nun unterschiedliche Textstellen aus Otfried Preußlers „Krabat“ vor.  Frau Lücke, Frau Fuchs, Frau Brockmann, Herr von Detten, Frau Bögershausen und die Siegerin des letzten Jahres, Minna Frieda Lensch (7b), bildeten die die  Jury. Sie bewerteten wie auch in der ersten Runde Lesetechnik und Interpretation des vorgelesenen Textes.

 

Den 1. Platz des Vorlesewettbewerbs 2015 am Marianum gewann Karoline Finis.

Wir wünschen ihr viel Erfolg beim nächsten Entscheid!