Gymnasium Marianum

Vielleicht ist die Kunst das Gespräch der Welt mit sich selbst - durch das Medium Künstler.

Norbert Kricke (*1922), dt. Plastiker

 

Das Gymnasium Marianum versteht sich als Schule, in der die kulturelle Bildung als unverzichtbares Element von Allgemeinbildung verstanden wird. Durch die fächerverbindende und fachübergreifende Zusammenarbeit der geisteswissenschaftlichen und musisch-ästhetischen Fächer  unter aktiver  Mitwirkung von Eltern und außerschulischen Partnern arbeiten wir an einer umfassenden Konzeption, die das Ziel verfolgt, unsere Schülerinnen und Schüler sowohl durch eigene künstlerische und kulturelle Aktivitäten in der Schule, als auch durch den Austausch mit Museen, Theatern, Werkstätten und anderen kreativen Orten  mit Kunst, Musik und Kultur in Kontakt und Dialog zu bringen. Dadurch wird das kreative Potential und die Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler systematisch gefördert und die kontinuierliche aktive Beteiligung an ästhetisch-künstlerischen und anderen kulturellen Prozessen angeregt.  Landes- und regionale Projekte unterstützen und fördern uns dabei.

Modellerläuterung

Sprachkultur

·         Lesen (Förderung Jgst 5/6)

·         Literaturkurs / poetryslam (Oberstufe)

·         Theater-AG‘s / Theaterbesuche (alle Jgst)

·         Erlernen von Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Altgriechisch sowie Schüleraustausche mit England und Frankreich)

·         Delf- Zertifikat

 

Gestaltkultur

·         Chorarbeit (Unterricht, Vokalpraktischer Kurs, Unterstufenchor)

·         Instrumental-AG (Jgst 5-9)

·         Eigenkompositionen (z.B. Bildgeschichte (Jgst 5), Tanzchoreografie (Jgst 6), Radiowerbespot (Jgst 9) Filmmusik (EF)

·         Weihnachtskonzert

·         Musischer Abend

·         Musikalische Beiträge bei schulischen Festen (z.B. Abiturfeier, Kennenlernnachmittag)

·         Projektkurs Fotografie (Q1)

·         Museumsfahrt nach Frankfurt (Städel und MMK: Q1 und Q2)

·         Gestalterische Beiträge bei schulischen Veranstaltungen und Festen

·         Teilnahme am Volksbank Wettbewerb

·         Gestaltung des Oktoberwochenbeitrags (Wagen und Kostüme der Fußgruppen)

·         Gestaltung des Schultimers (Design des Deckblatts) und der Weihnachtskarte

·         Gestaltung der Klassenräume

·         Ausstelllungen im Schulgebäude und in städtischen und sozialen Einrichtungen

·         Museums- und Ausstellungsbesuche in Warburg, Kassel und Paderborn

 

Bewegungskultur

·         Jugend trainiert für Olympia

·         Tag der Bewegung

·         Gesundheitstage

·         Stadtschulsportfest

·         Skilehrgang (EF)

·         Marathon in Kassel

·         Wandertage

·         Sport auf dem Schulhof

 

Soziale Kultur

·         SV Arbeit: Tag der Stärken, Paten für die neuen 5 er, Junior SV, Fahrten, LK Beratung der zukünftigen Q1, Lions Quest

·         Streitschlichtungs AG

·         Kennenlernnachmittag

·         Erste Hilfe Lehrgang (Jgst 7)

 

Religionskultur

·         Schulgottesdienste

·         Besichtigung religiöser Zentren (Kirchen, Moscheen, Synagoge, Jüdisches Museum Volkmarsen)

·         Interreligiöser Dialog

 

Industriekultur

·         Geschichtliche Entwicklung großtechnischer Verfahren (Chemie: z.B. Stahl)

·         Alkoholische Herstellungsverfahren (Chemie Jgst EF)

·         Betrachtung historischer physikalischer Geräte ( sowie ggf Persönlichkeiten)

 

Naturkultur

·         Biologie und Erdkunde als interdisziplinäre Fächer

·         Landwirtschaft (Exkursion Bauernhof Jgst 5)

·         Forstwirtschaft (Jgst 7)

·         Gewässerökologie (Q1)

·         Schulgarten

·         Grünes Klassenzimmer

 

Gesellschaftskultur

·         Schulisches Leben in England, Frankreich und Polen (Sek I)

·         Straßburg als Hauptstadt Europas / Besuch des Europaparlaments

·         Politische Systeme: Deutschland (Politik Sek I), USA/GB (Englisch Oberstufe)

Berufliches Leben: Girls & boy’s day (Jgst 8); Berufswahlpass (Jgst 9);Betriebspraktikum (Jgst EF)

Hochschultag Kassel und Studienbörse (Sowi Oberstufe), Ehemalige berichten

·         Kulturelles Leben der Römer und Germanen / Saalburgfahrt (Geschichte Jgst 6)

·         Gesellschaftliche Struktur während des Nationalsozialismus (Geschichte: Jgst 9, Oberstufe)

·         Teilnahme an Kulturevents der Stadt Warburg (Kunst: Oktoberwoche; SV: Weihnachtsmarkt)