Besuch aus Frankreich

In der Woche vom 12. – 19. Mai hatten die beiden 9. Klassen unserer Schule Besuch von unseren beiden Austauschschulen aus Frankreich, nahe Toulouse. An beiden Samstagen wurden unsere Gäste von uns am Warburger Bahnhof empfangen und verabschiedet.

Am Montag, nach dem Wochenende in den Gastfamilien, wurden unsere französischen Gäste von unserem Schulleiter Frank Scholle und Bürgermeister Michael Stickeln im Rathaus herzlich begrüßt. Nach dem Unterricht sind wir alle im Tierpark Sababurg gewesen.

Den Dienstag verbrachten wir in Paderborn. Zuerst bekamen wir eine Führung durch das Heinz Nixdorf Forum. Mittags hatten wir Freizeit und konnten in Kleingruppen die Innenstadt von Paderborn erkunden. Anschließend ging es in die Boulder-Halle Blocbuster, wo wir unsere Kletterkünste unter Beweis stellten.

Am Mittwoch waren wir in Münster und haben dort als erstes versucht, den Münstercode zu knacken. Am Nachmittag hatten wir wieder Freizeit in der Innenstadt.

Am Donnerstag konnten die Franzosen unseren „normalen“ Schulalltag miterleben.

Am letzten Tag haben wir zuerst T-shirts bemalt und sind anschließend in verschiedenen Sportarten (z.B Brennball mit Hindernissen) gegeneinander angetreten.

Wir hatten eine kurze, aber schöne Zeit, in der wir viel zusammen erlebt haben.

 

Janina Menne (9a), Julia Husberg (9b)