Den fünften Klassen wird eine Geschichte geschenkt

Anlässlich des Welttages des Buches öffnete die Warburger Buchhandlung Podszun am 28.04. ihre Türen für unsere fünften Klassen.

Die interessierten Kinder erfuhren von der Buchhändlerin Frau Fischer, wie eine Buchhandlung funktioniert, woher die Bücher kommen und wie man sie in den Regalen präsentiert. Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler Zeit, um sich umzuschauen, zu stöbern und Fragen zu stellen.

Den Höhepunkt des Besuchs stellte das Einlösen des Buchgutscheins dar, sodass abschließend alle Kinder den Comicroman „Ivo, Samo und der geheime Hexensee“ in den Händen halten konnten.

Kathrin Peine