Unsere neuen Kollegen

Seit dem Beginn des zweiten Halbjahrs unterrichten am Marianum einige neue Kollegen, die sich hier kurz vorstellen:

Herr Striewe

Hallo liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,

ich freue mich sehr, mich Ihnen vorstellen zu dürfen.

Mein Name ist Steffen Striewe und seit diesem Schulhalbjahr unterstütze ich das Kollegium des Marianum in den Fächern Englisch und Sport.

Ich bin im Paderborner Land aufgewachsen und zur Schule gegangen und habe auch mein Studium an der Universität Paderborn absolviert.

Für das Referendariat zog es mich nach Bielefeld und im Anschluss nach Brilon an das Gymnasium Petrinum.

In meiner Freizeit treibe ich gern Sport und spiele seit meiner Kindheit Handball im Verein. Ich reise gern und habe bereits zu Schulzeiten ein Jahr in Mexico verbracht.

Nun freue ich mich sehr auf die Arbeit hier am Marianum, wo ich von den Kollege*innen und Schüler*innen bereits sehr herzlich empfangen wurde.

Herr Striewe

Herr Messina

Buongiorno a tutti!

Mein Name ist Giuseppe Messina und ich unterrichte seit dem zweiten Halbjahr des Schuljahres 2020/2021 am Marianum die Fächer Englisch und DaZ. Parallel dazu schreibe ich meine Masterarbeit und bin Vater eines (bald zweier) Kinde-(s)(r).

Ich wuchs im beschaulichen Bad Arolsen, gerade auf der anderen Seite der Bundesländergrenze auf. Dann zog es mich zuerst nach Marburg und dann nach Wiesbaden, wo ich auf der anderen Rheinseite in Mainz die Fächer Englisch, ev. Religion und Italienisch studiert habe.

Wenn ich nicht in der Schule bin oder vorm MacBook sitze, findet man mich auf einem Spielplatz, beim Joggen, am Herd, am Netflixen oder beim Lesen.

Ich freue mich, wenn auch nur vorübergehend, ein Marianer und Westfale zu sein.

Herr Messina

Frau Wegener

Hallo zusammen!

Mein Name ist Marie Wegener und ich unterrichte seit dem zweiten Halbjahr des Schuljahres 2020/2021 am Gymnasium Marianum. Meine Fächer sind Deutsch und Katholische Religionslehre. Neben der Vertretungsstelle schließe ich aktuell mein Lehramtsstudium an der Universität Paderborn ab.

Ich bin aufgewachsen in Warburg und wohne bis heute hier. Meine eigene Schulzeit habe ich am Hüffertgymnasium verbracht.

Wenn ich gerade nicht in der Schule bin, schwimme ich sehr gerne und spiele Klavier und Gitarre.

Ich freue mich sehr auf die Zeit am Marianum.

Frau Wegener

Herr Cordes

Hallo zusammen!

Ich heiße Robin Cordes und bin seit November 2020 neuer Referendar mit den Fächern Deutsch und Geschichte am Marianum.

Ich wohne in Lichtenau-Holtheim und habe in Paderborn mein Studium abgeschlossen. In meiner Freizeit bin ich gerne mit dem Mountainbike in der Natur unterwegs und bin, wie sollte es als Geschichtslehrer auch anders sein, an den Sehenswürdigkeiten interessiert, die man am Wegesrand entdecken kann. Für dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, die Warburger Umgebung zu erkunden.

Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Arbeit am Marianum.

Herr Cordes