Fit, gesund und satt – unter diesem Motto standen die diesjährigen Gesundheitstage der Fünftklässler am Marianum

Auch in diesem Schuljahr haben vom 14. bis 16. März 2022 die Gesundheitstage stattgefunden. Auf dem Programm standen:

 

1. Tag der gesunden Ernährung

Ein Tag war der gesunden und fairen Ernährung gewidmet. Nach einer Einführung in die Grundzüge einer gesunden Ernährung auch im Kontext mit einem fairen Handel von Nahrungsmitteln wurden verschiedene Warburger Discounter sowie ein Bioladen vergleichend besucht. Dabei wurden die Zutaten für ein gesundes Frühstück eingekauft, das dann in der Schule gemeinsam zubereitet und gegessen wurde.

 

2. Tag der Bewegung

Für den zweiten Projekttag, den Tag der Bewegung, hatte der Fachbereich Sport ein abwechslungsreiches spielerisches Programm zusammengestellt, das u. a. einschlägigen Haltungsschäden vorbeugen und Freude an Bewegung wecken soll.

 

3. Tag des gesunden Körpers

Der dritte Projekttag, der Tag des gesunden Körpers, stand vor allem im Zeichen von Erste Hilfe-Maßnahmen. Unter der fachkundigen Anleitung einer Referentin des DRK Warburg wurden den Schülern auf kindgemäße Art Grundzüge der ersten Hilfe näher gebracht. Prophylaxemaßnahmen im Rahmen der Hautgesundheit – vermittelt durch die Warburger Apothekerin Frau Stefanie Stickeln von der Apotheke am Kasseler Tor – sowie eine Einheit zu Knochen und Knochenbrüchen waren weitere Inhalte des dritten Projekttages.