Unser eigenes Unternehmen

Am 29.01.2020 hat unsere Klasse 8a im Tec Lab des Berufskollegs Brakel ihre eigene "Firma" gegründet.
In fünf Gruppen mit individuellen Aufgaben stellten die Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Produkt her, in diesem Fall eine Handyhalterung.
Am Anfang des Tages wurden zwei Image-Filme gezeigt, die Informationen über das Berufskolleg und über die fünf Gruppen präsentierten. Die fünf Gruppen sind: 1. das Design-Team, dieses führt eine Umfrage für das Design und die Farbe der Handyhalterung durch und designen diese, 2. das Forschungs-Team, sie prüfen die Materialien, aus dem das Produkt besteht, 3. das Technik-Team, sie stellen die Füße der Handyhalterung her, 4. das Kommunikationsteam, sie kümmern sich um die Zeit und das jeder seine Aufgaben erfüllt und 5. das Finanzen-Team, sie ermitteln die Kosten für das Produkt und den Endpreis. Am Ende standen 22 fertige Handyhalterungen für uns und die Lehrer bereit. "Der Tag war gut, da es interessant war, einen Einblick in die verschiedenen Aspekte der Fertigung eines Produkts zu bekommen", bewertete eine Schülerin den erfolgreichen Tag. Obwohl es zwischendurch einige Komplikationen gab, waren alle von dem Produkt und vor allem von der neuen Erfahrung begeistert.

von Marius Engemann, 8a