Ein spannender Tag im Berufskolleg Höxter in Brakel

Am 21.12.2022 fuhr die Klasse 8b zusammen mit ihrer stellvertretenden Klassenlehrerin Frau Oppermann zum Berufskolleg in Brakel, um am Tec4you-Lab-Programm teilzunehmen.

Der Tag begann mit einer Einführung durch eine Mitarbeiterin, der Klasse wurden alle Räume, einschließlich deren Funktionen, gezeigt. Anschließend ging es an die Aufteilung der verschiedenen Teams und deren Aufgaben. Die Schüler konnten zwischen Design, Technik, Forschung, Leitung und Finanzen wählen, wobei es um den Verkauf eines selbst entwickelten Produkts ging. Bei dem Produkt handelte es sich um ein induktives Ladegerät. Das Gerät besteht aus dem Apple-eigenen MagSafe-Ladegerät und von der Klasse angefertigte Halterungen.

Die Arbeitsgruppe Forschung beschäftigte sich mit dem Prüfen des Materials für das zu entstehende Produkt durch z. B. einen Härtetest. Die Gruppe Design beschäftigte sich mit dem Aussehen der Kunststoffplatte, welche das Ladekabel bedeckt. Die Arbeitsgruppe Finanzen beschäftigte sich mit den wirtschaftlichen Einnahmen und Ausgaben durch das Produkt. Die Arbeitsgruppe Technik beschäftigte sich mit dem Herstellen des Produktes durch Hilfen von 3D-Druckern. Die Arbeitsgruppe Kommunikation beschäftigte sich mit der Organisation der Firma.

Vor dem Mittagessen haben die Arbeitsgruppen ihre Zwischenergebnisse per PowerPoint-Präsentation vorgestellt. Anschließend wurden kurz vor Schluss erneut die Ergebnisse vorgestellt.

Zusammenfassend lässt sich der Tag als sehr informativ beschreiben und die Schüler haben einen guten Einblick in die Arbeitswelt bekommen.

Joleen Kupsch, 8b