11.09.2019

Kreismeisterschaften der Schulen im Tennis in Bad Driburg

Am 11.9.2019 fanden wieder Kreismeisterschaften im Kreis Höxter im Tennis statt. Austragungsort war Bad Driburg, organisiert von Stefan Dürrfeld aus Bad Driburg.

Am Marianum findet seit Mai 2017 eine Tennis AG in Kooperation mit dem Tennis- Club Warburg statt. So konnten Vereinsspieler und AG-Neulinge gemeinsam diesen Wettkampf bestreiten. In diesem Jahr konnte eine Jungen-Mannschaft der WK II und eine der WK IV gemeldet werden. Insgesamt waren 8 Mannschaften am Start, sodass zwei verkürzte Sätze (Start bei 2:2) und ein eventuell dritter Satz im Matchtiebreak (bis 10 Punkte) gespielt wurden. Unsere Gegnerschule war für beide Mannschaften die Brede aus Brakel. Die WK IV musste sich 0:4 geschlagen geben, verloren aber drei Mal knapp im Matchtiebreak. Die großen Jungs der WK II spielten unentschieden 2:2, hatten aber letztlich einen Satz zu wenig gewonnen und wurden so Zweiter. Herzlichen Glückwunsch zum Vize-Kreismeistertitel an beide Mannschaften!

Unsere Teams:

Jungen WK II

Dominik Reeh

Frederik Hachmann

Til Dierkes

Maxim Schemschur

Jakob Schlüter

 

Jungen WK IV

Hannes Stolte

Konrad Hoffmann

Malte Budde

Justus Kriwet

Felix Schlüter

 

Unsere Teams verloren nur knapp was darauf hoffen lässt, im nächsten Jahr vielleicht auch einmal mit Hilfe von Fortuna einen Titel zu erkämpfen!

Auch ohne Fortuna ist nicht nur das Training hier der Schlüssel zum Erfolg. Verabredet euch zum Spielen und macht so eure Erfahrungen! Neues Jahr, neues Glück!

Ich begleite euch gerne wieder!

M. Kröger-Mertens