Projektschmiede in Kooperation mit der Young Caritas

Am Freitag, dem 24.01.2020 ging es in den Pädagogikkursen der Jahrgangsstufe der Einführungsphase von Frau Lücke und Frau Koch kreativ zu. Im Rahmen des Unterrichtsthemas „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ hatten die Schülerinnen und Schüler beider Kurse die Möglichkeit, Praxisprojekte zu entwickeln, die zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Stadt Warburg beitragen sollen. Unter Anleitung von Katharina Walther – Projektleiterin der Young Caritas Warburg, Kooperationspartner des Gymnasium Marianum – führten die Schülerinnen und Schüler zunächst ein kurzes „Brainstorming“ durch, das Grundlage für viele innovative Projekte war, die bis zum Ende der Stunde entstanden und nun auf ihre praktische Umsetzung in verschiedenen sozialen Einrichtungen der Stadt Warburg warten.