Ausflug zur DASA nach Dortmund

Am 23.06.2022, dem vorletzten Schultag vor den Sommerferien, fuhren die Klassen 8a, 9a und 9b zusammen mit ihren Lehrern Frau Oppermann, Herrn Tillmann, Frau Tröster, Frau Rössing, Herrn Czech und Herrn Krug mit dem Zug nach Dortmund.

Dort besuchte die Gruppe die DASA, die Deutsche Arbeits-Schutz-Ausstellung. Die DASA informiert über die Arbeitswelt und deren menschengerechte Gestaltung. Die Schülerinnen und Schüler erkundeten eigenständig die zehn Themenwelten mit Blick auf früher, heute und morgen. Sie erfuhren mehr über verschiedene Berufe und Branchen – und das mit allen Sinnen, denn die Ausstellung ist vollgepackt mit überraschenden Raumeindrücken und faszinierenden Objekten, Multimedia und Mitmachstationen.

Nach dem Besuch der DASA hatten die Schülerinnen und Schüler und die begleitenden Lehrkräfte noch Zeit zur freien Verfügung in der Dortmunder Innenstadt, bevor am Nachmittag die Heimfahrt angetreten wurde.

Jan Tillmann