Betriebspraktikum 2022

Abschluss! Und jetzt? Um dieser Frage nicht vollkommen ratlos gegenüber zu stehen, absolvierten wir, die Schüler der Einführungsphase, zwei Wochen lang ein Betriebspraktikum. In der Zeit vom 07.06. bis zum 17.06.2022 haben wir in verschiedenen Betrieben – wie z. B. einem Reisebüro, einer Kanzlei, einem Kindergarten oder in der Brauerei – gearbeitet und Erfahrungen gesammelt.

Bei einer gemeinsamen Reflexion am Ende mit Herrn Caballero waren wir uns einig, dass das Praktikum wirklich erfolgreich war. Die meisten berichteten, dass ihre Erwartungen erfüllt, wenn nicht sogar übertroffen wurden. Alle Betriebe haben uns freundlich aufgenommen und uns bereitwillig einen Einblick in das Arbeitsleben ermöglicht. Während manche sich in ihrem Berufswunsch bekräftigt fühlen, haben andere gelernt, dass ihre Vorstellungen sich nicht mit der Praxis decken und zumindest jetzt wissen, dass sie nicht in diesem Bereich arbeiten wollen.

Übereinstimmend ist jeder nach dem Praktikum zu der Erkenntnis gelangt, dass wir uns im Hinblick auf unseren Abschluss verstärkt mit der Berufswelt auseinandersetzen müssen.

Leider lagen in der Zeit des Praktikums zwei Feiertage. Dadurch war unser Praktikum verkürzt. Viele von uns möchten ein weiteres Praktikum machen, auch wenn das dann nicht innerhalb der Schulzeit sein kann. Ob als erster Einblick in den Traumberuf oder einfach ein zusätzlicher Eintrag im Lebenslauf, alle haben etwas mitgenommen.

Denn der Abschluss, das ist uns jetzt viel klarer geworden, kommt immer näher.

Amelie Hadding (EF)