Siegerehrung Mathematikolympiade 2019/2020

Die Mathematikolympiade ist ein Wettbewerb, der aus 4 Runden, einem Hausaufgabenwettbewerb, dem Kreis-, Landes- und Bundesentscheid besteht.

Die 5 besten der Hausaufgabenrunde haben sich für den Kreisentscheid am 16.11.2019 in Brakel qualifiziert und waren dort recht erfolgreich. 4 der 5 Teilnehmer haben eine Preis erhalten.

Konrad Czech belegte dort, wie auch schon in den vergangenen Jahren, einen 1. Platz und darf daher im Februar an der Landesrunde in Hamm teilnehmen.

Jannis Albert (Klasse 5a) und Marius Engemann (Klasse 8a) erhielten einen 2. Preis, Johannes Karweg (Klasse 6b) einen 3. Preis.

Für Claudia Fuchs (Klasse 9b) gab es eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

Wir wünschen Konrad viel Erfolg beim Landeswettbewerb in Hamm!