Förderpreis der Wirtschaft

Acht Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Marianum sind in diesem Jahr wieder von der Universität Paderborn mit dem Förderpreis der Wirtschaft ausgezeichnet worden. Der Preis wird jedes Jahr an Schüler aus den Jahrgangsstufen 8 und 9 verliehen, welche in Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie und Physik einen Gesamtnotendurchschnitt von 1,5 und besser aufweisen.

Coronabedingt konnten die Preisträger nicht vor Ort in der Universität ausgezeichnet werden. Zu den diesjährigen Preisträgern gehören Marius Engemann (8a), Katharina Grewe  (8b), Luisa Nolte (9a), Johanna Leifels (9b), Niklas Gross (9c), Jule Mrochen (9b), Anna Hänning (9b), Nargisa Spichal (9c). Herzlichen Glückwunsch den Preisträgern!