Elternpflegschaft am Gymnasium Marianum

 

Herzlich willkommen auf den Seiten der Elternpflegschaft am Gymnasium Marianum.

 

Die Elternpflegschaft des Gymnasium Marianum setzt sich aus den gewählten Elternvertreter*innen und Stellvertreter*innen der einzelnen Klassen und Jahrgangsstufen für das aktuelle Schuljahr zusammen. Aus ihren Reihen werden die Vertreter*innen der Eltern in der Schulkonferenz gewählt - dem wichtigsten Entscheidungsgremium jeder Schule. Darüber hinaus senden wir jeweils zwei Eltern in die Schulfachkonferenzen. In den Fachkonferenzen des Marianum wird sehr viel Wert auf die Meinung der Eltern gelegt. Wer an einer solchen Konferenz teilnimmt, kann hautnah erleben, wie engagiert das Kollegium jede/ n Schüler*in im Blick hat und welche Anforderungen auf diese im jeweiligen Schuljahr zukommen.

 

Die Interessenlage der Schüler, Lehrer, der Schulleitung und der Eltern kann sehr unterschiedlich sein. Wir als Elternpflegschaft achten sehr darauf, auch in kontroversen Situationen berechtigte Interessen der jeweiligen Partei im Blick zu behalten und einen für alle Beteiligten guten Konsens zu finden.

 

Das Ziel unserer Arbeit sehen wir darin, gemeinsam mit den Lehrer*innen und der Schulleitung ein gutes Lernklima für unsere Kinder zu schaffen. Darüber hinaus ist unsere Schule nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch des gemeinsamen Lebens und Erlebens. Das Marianum hat über viele Jahre und Jahrzehnte eine sehr engagierte Elternpflegschaft, die die Schule bei Veranstaltungen gerne unterstützt.

 

Bringen Sie sich für Ihre Kinder ein. Es lohnt sich. Wir brauchen Ihre Unterstützung und freuen uns über Ihre Mitarbeit.

 

Sollte Ihnen etwas auf dem Herzen liegen, von dem Sie glauben, dass wir helfen können, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail.

 

Vorsitzende:

Kristina Krost

 

Stellvertreter:

Simone Wiemers, Roger Wolter, Jörn Seaman

 

Kontakt:

elternpflegschaft@marianum-warburg.de


Hier finden Sie die Ergebnisse unserer Eltern-Umfrage zum Lernen auf Distanz.